Nachrichten

Top-Gadgets und Technik, die Ihr Zuhause in diesem Winter gemütlicher machen

Januar und Februar sind zwei der unangenehmsten Monate, die der Kalender zu bieten hat. Diese zwei Monate sind nicht nur die kältesten des Jahres, sondern in vielerlei Hinsicht auch die deprimierendsten. Sie sind nass, sie sind grau und im Gegensatz zum Dezember haben sie nicht die Ablenkung von Weihnachten. Vor allem der Januar ist schwierig, da Sie nach Weihnachten mit Schulden zu kämpfen haben und feststellen werden, dass Ihre Vorsätze vielleicht etwas optimistisch waren. So ist es zumindest für viele von uns, weshalb es wichtig ist, nach Wegen zu suchen, um über die Runden zu kommen.

Heutzutage haben wir das Glück, dass wir uns für diese Rolle auf die Technologie verlassen können. Es gibt viele Geräte, die das Leben vor allem im Haushalt deutlich einfacher und noch gemütlicher machen können. Lesen Sie weiter und wir werden uns einige der besten Technologien ansehen, um das Ende des Winters zu überleben.

Massagestuhl

Es gibt nichts Schöneres, als eine gute Massage zu bekommen, um die Knoten und Knoten in unserem Rücken zu lösen und uns zu helfen, uns entspannt und verwöhnt zu fühlen. Leider haben die meisten von uns keine Massagen vom Fass und wenn Sie von Ihrem Partner eine Rückenmassage bekommen möchten, müssen Sie ihm im Gegenzug eine geben.

Hier kommt der Massagesessel ins Spiel: ein williger Roboter, der Ihnen bei Bedarf gerne Rückenmassagen so lange gibt, wie Sie sie brauchen. Ein Massagesessel wartet zu Hause auf Sie und wird nach einem anstrengenden Tag im Büro dazu da sein, Sie abzureiben und Ihnen zu helfen, in Ihrem Sitz zu verschmelzen. Dies ist definitiv etwas, das Sie ausprobieren sollten, wenn Sie mit Verspannungen zu kämpfen haben!

Schongarer

Slow Cooker sind Maschinen, die… langsam kochen. Wenn das nicht nützlich klingt, dann bedenken Sie, dass Sie sie zum Kochen verwenden können, während Sie nicht im Haus sind, dank der geringen Hitze, die verhindert, dass sie gefährlich werden. Das bedeutet, dass Sie die Zutaten in das Gerät geben können, bevor Sie zur Arbeit gehen, und wenn Sie nach Hause kommen, wartet ein köstlicher, wohlig heißer Eintopf auf Sie!

Nest

Das Wichtigste, was Sie sich ansehen sollten, bevor Sie sich dem Winter nähern, ist, dass Sie sicherstellen, dass es gut funktioniert. Winter ohne Boiler sind ziemlich höllisch…

Aber um noch mehr aus Ihrer Heizung herauszuholen, können Sie sich auch „Nest“ zulegen, mit dem Sie die Heizung in Ihrem Zuhause über ein kleines Gerät steuern und sogar automatisieren können, das einfach am Thermostat befestigt wird. Auch hiermit können Sie Ihr Zuhause so einrichten, dass es warm und warm ist, sobald Sie zurückkommen!

Lumie Starter 30

Die Lumie Starter 30 ist eine Lampe, die morgens wie ein Sonnenaufgang allmählich heller wird, um Sie auf natürliche Weise aus dem Schlaf zu wecken. Dies ist eine großartige Möglichkeit, aufzuwachen, die Ihrem Körper sagt, dass es morgens und sonnig ist, und die sehr effektiv bei der Bekämpfung von SAD (Saisonal Affective Disorder) ist.

Darüber hinaus verfügt Lumie auch über eine großartige „Sonnenuntergang“-Funktion, die Sie sanft in den Schlaf wiegen kann, indem es allmählich dunkler wird, als ob die Sonne untergeht. Dies ist eine brillante Art, sich nach und nach zu verabschieden, und das Lesen im Dämmerlicht fühlt sich fast an wie Lesen am Feuer – es ist wirklich herrlich!

Entzünden

Der Kindle muss eines der besten Geräte sein, die jemals investiert wurden, um sich unter eine Decke zu kuscheln – mit einem Gerät, das Sie bei jedem Licht bequem lesen und in einer Hand halten können, haben Sie Zugriff auf jedes Buch, das Sie sich wünschen können!

Richten Sie diese Geräte ein und Sie sind mehr als bereit, den Winter zu meistern und die Oberhand zu gewinnen!

What's your reaction?

Excited
0
Happy
0
In Love
0
Not Sure
0
Silly
0

You may also like

Comments are closed.